Evaluierung / Controlling

Zur Sicherstellung, dass die Spendengelder so eingesetzt werden, das sie der Zielsetzung der Nicolai-Thiel-Stiftung einerseits sowie andererseits den Zielen der von uns geförderten Projekte entsprechend verwendet werden, hat die Nicolai-Thiel-Stiftung den nachstehenden Evaluierungs- und Controllingprozeß festgelegt: 

 

(1) Projektauswahl 

Es wird geprüft ob die infrage kommenden Projekte in ihrer Zielsetzung mit denen der Nicolai-Thiel-Stiftung übereinstimmen. Die Projektinitiatoren bzw. Projektbetreiber legen zu diesem Zweck eine ausführliche Projektbeschreibung vor, aus der hervorgeht welche Zielsetzung mit welchen Maßnahmen mit dem Projekt umgesetzt und wie diese Maßnahmen gesichert werden. 

 

(2) Jahresplanung 

Alle Projekte und Partner müssen einen Maßnahmenplan festlegen, der die Basis für die konkrete Projektarbeit und die sich daraus ergebene Budgetierung darstellt. 

 

(3) Projektinformation 

Die Projektbetreiber erstellen zwei Mal jährlich einen Bericht über das Geschehen in den Projekten und den Stand der Umsetzung des Maßnahmekataloges. 

 

(4) Jahresbericht 

Die Projektbetreiber erstellen einen Jahresbericht, der Auskunft über die Aktivitäten und die Zielerreichung der geplanten Maßnahmen gibt. Dabei sollen sowohl die guten Erfahrungen, als auch die Schwierigkeiten zum Ausdruck gebracht werden um auf diesen Grundlagen eventuell Schlüsse für eine Optimierung der Projektarbeit als auch der Zusammenarbeit ziehen zu können.

 

(5) Finanzieller Status 

Die Projektbetreiber legen zu jedem abgelaufenen Wirtschaftsjahr des jeweiligen Projektes einen testierten Abschluss (Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung) vor. 

 

(6) Vertragliche Regelung der Zusammenarbeit 

Zwischen den jeweiligen Projektbetreibern und der Nicolai-Thiel-Stiftung wird durch einen Vertrag die Zusammenarbeit zwischen den beiden Parteien so geregelt, dass sowohl eine verlässliche Zusammenarbeit für beide Partner als auch die Evaluierung und das Controlling der Nicolai-Thiel-Stiftung sichergestellt sind.