Prämierbare Leistungen


"Nicolai-Thiel-Preis"
der Nicolai-Thiel-Stiftung

 

Präambel

Der "Nicolai-Thiel-Preis" soll besondere Leistungen an der FHWT, der privaten Fachhochschule für Wirtschaft und Technik in Vechta, auszeichnen.
Prämiert werden können Leistungen des Lehrkörpers und der Studierenden.
Unter einer besonderen Leistung ist dabei sowohl eine herausragende Leistung der Lehre, des Lernerfolgs als auch eine herausragende Leistung im gesellschaftlichen oder sozialen Bereich zu verstehen.

 

Prämierbare Leistungen

Prämiert werden Leistungen, die sich dadurch auszeichnen, dass diese entweder eine deutliche Verbesserung oder eine sinnvolle Ergänzung des bisherigen Lehrangebotes bzw. Angebotes des sozialen Studentenlebens, oder eine herausragende Studienleistung darstellen.

Als prämierbare Leistungen sind denkbar:



        den Lehrkörper betreffend

               -die Gestaltung bzw. das Konzept von Vorlesungen,
                Seminaren und sonstigen Veranstaltungen hinsichtlich der
                Vermittlung der Stoffinhalte, der Möglichkeit einer guten Vor-
                und Nachbereitung der Studieninhalte durch die Studenten

               -die Erstellung von Literatur zur besseren Vorbereitung,
                Vermittlung und Nachbereitung des Lernstoffes

               -Projekte zu neuen Inhalten von Lehrveranstaltungen

               -Konzipierung von z.Bsp. Einführungswochen, Tutorien, Projekten
                und sonstigen Veranstaltungen, die eine bereichernde
                Ergänzung des Lehrangebotes und des studentischen Lebens
                bedeuten

 

         die Studierenden betreffend

               -besondere Lernerfolge in Form von guten Notenergebnissen,
                besonderer Seminar- oder Examensarbeiten, auch hinsichtlich
                der Wahl des bearbeiteten Themas

              -Gestaltung bzw. Mitarbeit bei der Gestaltung von Lehrveran-
                staltungen und -inhalten, die eine Verbesserung oder Ergänzung
                des bisherigen Angebotes bedeuten

              -soziales Engagement zur Förderung des Studentenlebens
                innerhalb und außerhalb der Hochschule

              -soziales Engagement bei der Unterstützung von Studenten, die
               aufgrund außerordentlicher Umstände das Studium nur mit
               Hilfestellung erfolgreich fortführen können

 

        die Hochschule betreffend

              -soziales Engagement zur Förderung des Ansehens der
               Hochschule

           

 

 

 

 

Nicolai-Thiel-Stiftung, c/o Claudia und Christoph Thiel, Am Hasenkamp 18, 41564 Kaarst
Telefon: 02131 - 66 83 65, e-mail: c.thiel-kaarst@t-online.de